💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Ökonomisches Wunderwerk oder Armut per Gesetz?: Eine Evaluation der Hartz-Gesetze aus arbeitsmarktökonomischer und sozialpolitischer Perspektive

Ökonomisches Wunderwerk oder Armut per Gesetz?: Eine Evaluation der Hartz-Gesetze aus arbeitsmarktökonomischer und sozialpolitischer Perspektive

von Lukas Fervers
Taschenbuch - 9783639488463
32,90 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Seit ihrer Ankündigung sind Agenda 2010 und Hartz-Gesetze Gegenstand heftiger öffentlicher und politischer Kontroversen. In den letzten drei Bundestagswahlkämpfen waren Bestandteile der Reformen sowie deren Auswirkungen zentrale Themen. Deren Bewertung fällt hierbei äußerst unterschiedlich aus. Während Sie für die Einen den Hauptgrund für die Trendwende am deutschen Arbeitsmarkt darstellen, sind sie für die Anderen ein Synonym für sozialen Kahlschlag und Armut per Gesetz. Inzwischen wurden die Auswirkungen der Hartz-Gesetzte von einer Vielzahl wissenschaftlicher Studien empirisch untersucht. In dem vorliegenden Buch wird basierend auf diesen Studien ein zusammenfassendes Fazit gezogen. Hierzu werden zunächst die normativen Grundlagen sowie die zentralen Inhalte der Hartz-Gesetze erläutert. Anschließend werden die arbeitsmarktökonomischen und verteilungspolitischen Konsequenzen dargestellt. Es zeigt sich, dass es sowohl bezüglich der ökonomischen wie der verteilungspolitischen Dimension zu den erhofften Wirkungen, aber auch nicht intendierten Nebenwirkungen gekommen ist. Die vorliegende Arbeit schließt mit einigen Reformvorschlägen, die die Fehlentwicklungen zu korrigieren, sowie die ökonomischen und verteilungspolitischen Ziele in Einklang zu bringen versuchen.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Oktober 2013
Maße 220 mm x 150 mm x 5 mm
Gewicht 142 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639488463
Auflage Nicht bekannt
Seiten 84

Schlagwörter