Nicht über unsere Köpfe: Wie ein neues Wahlsystem die Demokratie retten kann

Nicht über unsere Köpfe: Wie ein neues Wahlsystem die Demokratie retten kann

von Erich Visotschnig
Klappenbroschur - 9783962380212
20,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Parteienstreit, Politikverdrossenheit, sinkende Wahlbeteiligung – ist die Demokratie am Ende? Keineswegs, sagt Erich Visotschnig, sie arbeitet nur mit den falschen Mitteln. In 'Nicht über unsere Köpfe. Wie ein neues Wahlsystem die Demokratie retten kann' zeigt er die Schwächen des Mehrheitsprinzips auf und stellt mit seinem Konzept des Systemischen Konsensierens eine Alternative vor, die es Beteiligten ermöglicht, sich effektiver in Entscheidungsprozesse einzubringen. Dadurch entsteht eine neue demokratische Kultur, in der nicht länger Großkonzerne und kapitalstarke Interessengruppen, sondern Bürger das Sagen haben. Dieses Prinzip bewährt sich seit Jahren im privaten, wirtschaftlichen und politischen Bereich. Das Buch stellt gelungene Praxisbeispiele vor und erklärt, wie Systemisches Konsensieren eine erneuerte Demokratie ermöglicht.

Details

Verlag Oekom Verlag GmbH
Ersterscheinung März 2018
Maße 203 mm x 128 mm x 15 mm
Gewicht 260 Gramm
Format Klappenbroschur
ISBN-13 9783962380212
Auflage Nicht bekannt
Seiten 196

Schlagwörter