Neue mediale Räume für transkulturelle Begegnungen: Die Verarbeitung von transkulturellen Identitäten in der Zeitschrift "biber"

Neue mediale Räume für transkulturelle Begegnungen: Die Verarbeitung von transkulturellen Identitäten in der Zeitschrift "biber"

von Romana Medvedová
Taschenbuch - 9783639496123
65,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die vorliegende Studie befasst sich mit den transkulturellen medialen Räumen in Österreich, konkret anhand der Zeitschrift "biber" und ihrer Online-Community. Die Zeitschrift versteht sich als überbrückungsmedium zwischen Minderheits- und Mehrheitsgesellschaftsgruppen,indem sie auf Deutsch sowohl Themen aus den ethnischen Communities als auch aus den Mainstream-Bereichen der österreichischen Gesellschaft mitbringt. Im Rahmen dieser Studie wurde zum ersten Mal wissenschaftlich untersucht, wer die RezipientInnen dieser Zeitschrift sind und wie sie sich die repräsentierten transkulturellen Identitätsbilder aneignen. Die medialen Kreislaufmodelle aus den Cultural Studies über Medienkultur legen neben den Begriffen "cultural turn" und "transkulturelle Identitäten" den theoretischen Grundstein der Arbeit. Die mediale Darstellung und Verarbeitung solche pluralistischer kultureller Identitätsbilder wurde empirisch anhand einer quantitativen Inhaltsanalyse durchgeführt. Aus den gewonnenen Ergebnissen wird es dann erklärt, wie die neuen emanzipatorischen Identitäten tatsächlich ausgehandelt werden.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung März 2018
Maße 220 mm x 150 mm x 17 mm
Gewicht 445 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639496123
Auflage Nicht bekannt
Seiten 288

Schlagwörter