Netzwerke: Eine Organisationsform moderner Gesellschaften?

Netzwerke: Eine Organisationsform moderner Gesellschaften?


25,90 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Stefan Dinter

Beschreibung

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit soziale und politische Netzwerke tatsächlich dazu beitragen können unsere Gesellschaft nachhaltig zu verändern. Handelt es sich bei Netzwerken um einen Meilenstein der Organisationsformen moderner Gesellschaften, oder stellen sie lediglich eine neue Variante dar? Im Mittelpunkt stehen dabei jene Aspekte, welche die Steuerungsprobleme moderner Gesellschaften aufzeigen, also Aspekte, die einzelnen gesellschaftlichen Akteuren und Institutionen ihre ursprüngliche Handlungsfähigkeit rauben. Es soll in dieser Arbeit nicht um Lösungen oder um spezielle Perspektiven für die Probleme einer Globalisierung, für eine Risiko- oder Informationsgesellschaft gehen, sondern darum, ob sich eine Handlungsfähigkeit, welche in der Steuerungsdiskussion als verloren oder in Auflösung befindlich begriffen wird, wieder zurückgewinnen lässt.In dieser Arbeit wird der Frage nachgegangen, ob durch die Konstitution von Netzwerken eine Verstärkung oder ein Wiedergewinn von Handlungsfähigkeit, welche der Gesellschaft im Zuge der Modernisierung abhanden geht, möglich ist. Es soll in diesem Zusammenhang besonders auf zwei Aspekte eingegangen werden:Inwieweit können soziale und politische Netzwerke zur Lösung komplexer Probleme beitragen?Bieten soziale und politische Netzwerke einen geeigneten Rahmen, damit sich 'jedermann' an komplexen Problemlösungen beteiligen kann? Dieses Buch spinnt einen Roten Faden ausgehend von Modernisierungsansätzen über Steuerungsversagen moderner Gesellschaften hin zur Brauchbarkeit und Leistungsfähigkeit von sozialen und politischen Netzwerken. Auf diese Weise leistet es einen Beitrag zur Diskussion über die Entwicklungsperspektiven moderner Gesellschaften leisten.


Tags: Politikwissenschaft, Politisches System


Taschenbuch - 9783828883079
Verlag: Tectum Verlag
Ersterscheinung: Juli 2011
ISBN-13: 9783828883079
Größe: 209 mm x 149 mm x 15 mm
Gewicht: 172 Gramm
108 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.