Nehmen TV-Zuschauer Sportsponsoren tatsächlich wahr?: Empirische Untersuchung von Aufmerksamkeits- und Erinnerungseffekten im Sportsponsoring am Beispiel der TV-Berichterstattung der Leichtathletik WM 2009

Nehmen TV-Zuschauer Sportsponsoren tatsächlich wahr?: Empirische Untersuchung von Aufmerksamkeits- und Erinnerungseffekten im Sportsponsoring am Beispiel der TV-Berichterstattung der Leichtathletik WM 2009


68,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Claudia Glase

Beschreibung

Wer heutzutage den Fernseher einschaltet, um eine Sportveranstaltung zu verfolgen, wird neben dem sportlichen Geschehen mit einer Vielzahl an Werbebotschaften konfrontiert. Das Stadion als Schauplatz für Sportübertragungen gewinnt als Werbeträger eine immer größer werdende Bedeutung - überall sind Sponsorenlogos präsent. Doch können sponsernde Unternehmen mit ihrem Engagement bei Sportveranstaltungen auch die TV-Zuschauer zu Hause vor den Bildschirmen erreichen? Oder geht eine Bandenwerbung in der Flut von Werbebannern und anderen Werbeformen im Stadion unter, da sich der TV-Zuschauer lediglich auf das sportliche Geschehen konzentriert? Nach einführenden theoretischen Grundlagen untersucht die Autorin unter Einbezug des Eye-Tracking-Verfahrens die tatsächlichen Wahrnehmungs- und Erinnerungseffekte unterschiedlicher Sponsoringauftritte bei TV- Zuschauern anhand von Videomaterial der Leichtathletik Weltmeisterschaften 2009. Die gewonnenen Erkenntnisse liefern wichtige Grundlagen für Marketingabteilungen zur Bekanntheitssteigerung, zum positiven Imagetransfer und letztendlich zur Profitmaximierung ihres Unternehmens.


Tags: Wirtschaft, Werbung, Marketing


Taschenbuch - 9783639369830
Verlag: VDM Verlag
Ersterscheinung: Juli 2011
ISBN-13: 9783639369830
Größe: 221 mm x 149 mm x 15 mm
Gewicht: 266 Gramm
168 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.