Musik und Bewegung zur Förderung Erwachsener mit geistiger Behinderung im Heim

Musik und Bewegung zur Förderung Erwachsener mit geistiger Behinderung im Heim

von Martin Kärcher
Taschenbuch - 9783838600536
38,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die Arbeit befasst sich mit der Förderung Erwachsener mit Geistigerbehinderung in verschiedenen Bereichen ihrer Persönlichkeit. Sie besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Sie kann auch als Anleitung für Gruppenstunden genutzt werden. Die Einleitung stellt eine kurze Begriffsbestimmung der geistigen Behinderung mit Ursachen und Formen und eine Beschreibung des besonderen Erlebens von Ich und Umwelt bei Geistigerbehinderung. Kurz wird der Begriff des Wohnheims umrissen. Im Kernteil werden neben den Funktionsfeldern von Musik und Bewegung, deren Bereiche, Ziele, Methoden und Arbeitsmittel in der Heimarbeit dargestellt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Hinweis zur Anwendung erwachsenenpädagogischer Prinzipien. Mit einer Begründung für den Einsatz von Musik u. Bewegung als Förderelement und der Abgrenzung zur Musiktherapie endet der Theorieteil. Der Praxisteil zeigt eine Projektarbeit einer Gruppe Erwachsener mit geistiger Behinderung. Im Mittelpunkt steht die Jahreszeit "Herbst". Zu dieser werden Lieder und Tänze erarbeitet, gesungen, getanzt und durch Improvisation gestalterisch erweitert. In einer übersicht werden Struktur und Planung, Inhalt und Verlauf der zeitlichen Einheiten und die jeweiligen Nahziele (des Gruppenleiters) mit deren Begründung aufgezeigt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Geistige Behinderung7 1.1Zur Problematik der Begriffsbestimmung7 1.2Verschiedene Definitionen von Geistiger Behinderung7 1.3Geistige Behinderung ist keine Krankheit10 1.4Zur Diagnostik der geistigen Behinderung10 1.4.1Die medizinische Diagnose10 1.4.2Die psychologisch-pädagogische Diagnose11 1.5Häufigkeit der geistigen Behinderung13 1.6Ursachen für geistige Behinderung13 2.Formen der geistigen Behinderung15 2.1Erblich bedingte Behinderungen15 2.1.1Bildungs- und Geistesschwäche ohne faßbare körperliche Auffälligkeiten15 2.1.2Erblich bedingte Stoffwechselstörungen15 2.1.2.1Störungen des Eiweißstoffwechsels15 2.1.2.2Störungen im Kohlenhydratstoffwechsel16 2.1.2.3Störungen im Fettstoffwechsel17 2.1.2.4Störungen im Kupferstoffwechsel18 2.1.2.5Weitere erblich bedingte geistige Behinderungen18 2.2Chromosomal bedingte geistige Behinderungen18 2.3Erworbene geistige Behinderungen19 2.3.1Pränatale Schädigungen19 2.3.2Perinatale Schädigungen20 2.3.3Postnatale Schädigungen20 2.4Soziokulturelle Ursachen20 3.Auswirkungen der geistigen Behinderung auf das [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung April 1997
Maße 208 mm x 148 mm x 10 mm
Gewicht 146 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838600536
Auflage Nicht bekannt
Seiten 96

Schlagwörter