Musik im Marketing: Eine Einführung in die Möglichkeiten und den Nutzen der Marketingkommunikation mittels Musik

Musik im Marketing: Eine Einführung in die Möglichkeiten und den Nutzen der Marketingkommunikation mittels Musik

von David Trynogga
Taschenbuch - 9783639403404
39,90 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Dieses Buch gibt Einblicke in die emotionsvermittelnden Wirkweisen und den Nutzen von Marketing mittels musikalischen Inhalten und schafft eine Gesamtübersicht mit Einblicken in relevante Themenbereiche. Es wird dargestellt warum Marketingmaßnahmen, die auf emotional rezeptiver Ebene eines Menschen ansetzen, einen solch hohen Stellenwert haben und warum die Integration in eine Marken und/oder Unternehmenskommunikation langfristig Erfolg stärkt. Diese Arbeit erläutert ein notwendiges Grundverständnis zur Musik und erklärt die relevanten Wirkungs- und Wahrnehmungsprozesse bei der Musikrezeption ebenso, wie die beeinflussenden gesellschaftlichen und kulturellen Umstände. Musik als Metasprache wird als Gestaltungsmerkmal der Kommunikationspolitik erfasst und zeigt auf, weshalb ihr Einsatz im Marketing unumgänglich ist. Grunddeterminanten werden definiert und Abgrenzungen zu ähnlichen Themen geschaffen. Wie funktioniert Musik? Wie wirkt Musik? Wie wird Musik geschaffen? Wer integriert Musik in die Kommunikationspolitik des Marketing? Verschiedene psychologische und biologische Modelle zum Verständnis der Gestaltungsdeterminanten erfolgsversprechender musikalischer Werbeeinsätze werden vorgestellt und in verschiedenen Kommunikationsinstrumente eingeordnet und anhand praktischer Umsetzungen erläutert.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Februar 2014
Maße 220 mm x 150 mm x 8 mm
Gewicht 207 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639403404
Auflage Nicht bekannt
Seiten 128

Schlagwörter