Möglichkeiten und Grenzen des Outsourcing im Handel: Wenn Handelsunternehmen neue Wege gehen

Möglichkeiten und Grenzen des Outsourcing im Handel: Wenn Handelsunternehmen neue Wege gehen


42,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Kai Brödner

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Handel gehört zu den dynamischsten und wandlungsfähigsten Wirt­schaftsbereichen der letzten 50 Jahre. Zeiten, in denen die Produkte und Sor­timente einander immer ähnlicher werden, die Zahl der angebotenen Artikel stetig steigt, aber die Zahl der echten Innovationen abnimmt und deren Ko­pierung in immer kürzer werdenden Zeitabständen erfolgt, bedarf es neuer Konzepte, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Auch für den Handel kann Outsourcing eine geeignete Alternative offenbaren, um neue Wege zu gehen und Renditen zu erhöhen. Grundsätzlich geht es dabei um die Frage der stra­tegischen Analyse: "Welche Funktionen, Prozesse und Dienstleistungen ge­hören zu den Kernkompetenzen der Unternehmung und übersteigen nicht die Transaktionskosten der Fremderstellung?". Es ist die klassische Frage der Make-or-Buy-Entscheidung, gepaart mit der strategischen überlegung, wie die Handelsunternehmung in Zukunft am Markt aufgestellt sein soll. Dieses Buch versucht sich dem aktuellen Thema kritisch zu nähern. Basierend auf der theoretischen Grundlage und der Darlegung des momentanen Status Quo, sollen theoretische Modelle dargelegt werden, die eine Richtung aufzeigen, in welche sich die Handelsbranche unter Einfluss des Outsourcings entwickeln kann.


Tags: Wirtschaft, Betriebswirtschaft


Taschenbuch - 9783639404562
Verlag: AV Akademikerverlag
Ersterscheinung: Mai 2012
ISBN-13: 9783639404562
Größe: 220 mm x 150 mm x 5 mm
Gewicht: 130 Gramm
76 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.