Mobile Web Services: Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten bei der Siemens AG

Mobile Web Services: Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten bei der Siemens AG

von Ralf Oestereich
Taschenbuch - 9783638704397
18,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Kassel (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: WINFOLine Master of Science in Information Systems, 102 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Möglichkeit unterwegs und zu jeder Zeit auf Softwareanwendungen zugreifen zu können, erfährt mit der rasanten Ausbreitung der Mobilfunknetze und der Entwicklung von mobilen Endgeräten (Personal Digital Assistants, Smartphones, Mobiltelefone) eine immer höhere Bedeutung. Parallel erfährt das in den letzten Jahren unter dem Begriff "Web Service" bekannte Konzept des Zugriffes auf verteilte Anwendungen durch XML-basierte Standards große Verbreitung. Die vorliegende Arbeit untersucht das neue Feld, welches aus der Konvergenz beider Technologien resultiert: Die Grundlagen und Möglichkeiten der Mobile Web Services. Um sich diesem Thema zu nähern, werden zunächst Grundlagen, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen beider Konzepte dargestellt. Die technischen Standards werden beschrieben und darüber hinaus wird ein überblick über die derzeitige und die erwartete künftige produktive Nutzung auf Basis von Marktstudien (Gartner, Meta, u. a.) gegeben. Nach der Einführung beider Technologien werden die bislang veröffentlichten Grundsätze von Mobile Web Services erläutert und darauf aufbauend die Verwendung diskutiert. Darüber hinaus leistet die vorliegende Arbeit einen eigenen Beitrag, indem sie die relevante Literatur diskutiert und anhand eines praktischen Einsatzszenarios weiterentwickelt. Es wird eine im Unternehmen Siemens vorhandene Web Service Anwendung auf ihre Eignung als Mobile Web Service untersucht. Hierzu werden jeweils verschiedene Benutzeroberflächen für ein PDA, Smartphone und Mobiltelefon entwickelt und daraus schließlich entsprechende Vorgaben für die Gestaltung einer Mobile Web Service Anwendung abgeleitet. Die Arbeit gibt damit einen in dieser Form neuen, zusammenhängenden überblick über Mobile Business und Web Services, sowie ihre Konvergenz als Mobile Web Services. Dies wird ergänzt um ein entwickeltes Szenario, welches die vorab theoretischen Möglichkeiten und Grenzen an einem Praxisbeispiel aus dem Unternehmen Siemens verdeutlicht. Die Arbeit führt damit die Konvergenz zweier erfolgreicher Technologien weiter und gibt Anstöße für zukünftige Weiterentwicklungen dieses Feldes.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 213 mm x 149 mm x 8 mm
Gewicht 167 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638704397
Auflage 3. Auflage
Seiten 108

Schlagwörter