Metropolit Makarij

Metropolit Makarij

von Heinrich M. Knechten
Taschenbuch - 9783899911763
19,80 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Das Verhältnis zwischen Kirche und Staat ist in Russland entsprechend byzantinischer Tradition verhältnismäßig eng. Die Bewältigung umfangreicher kirchlicher Aufgaben erfolgt nicht selten in Abstimmung mit den Regierenden. Welches Verhalten ist aber gegenüber einem Zar wie Ivan dem Schrecklichen angemessen?

Hier wird ein Zeitabschnitt geschildert, der die Russische Kirche bis heute prägt.

Dieses Buch erscheint zur Erinnerung an die Ausbildungszeit des Moskauer Metropoliten Makarij im Kloster vor fünfhundert Jahren sowie an seine Kanonisierung vor dreißig Jahren.

Es handelt sich um das erste ausführlichere Werk zu seiner Person im deutschen Sprachraum. Wer sich für die Gründe der Andersartigkeit Russlands interessiert, findet hier eine Darstellung, die auf Quellen gründet.

Details

Verlag Spenner Hartmut
Ersterscheinung März 2016
Maße 205 mm x 148 mm x 17 mm
Gewicht 297 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783899911763
Auflage Nicht bekannt
Seiten 224

Schlagwörter