Methoden der Preisfestlegung im Personenbeförderungs-gewerbe: mit Autobussen in Wien

Methoden der Preisfestlegung im Personenbeförderungs-gewerbe: mit Autobussen in Wien

von Sonja Smitka
Taschenbuch - 9783639252538
59,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Durch die EU-Osterweiterung wurde die derzeitige Kalkulation der Preise im Personenbeförderungsgewerbe mit Autobussen stark beeinflusst. Größere Unternehmen kalkulieren derzeit ihre Preise mittels eines Preisberechnungsprogramms, während kleinere Unternehmen ihre Preise vorwiegend auf Grund von Erfahrungswerten und dem Vergleich mit der Konkurrenz bestimmen. Obwohl von Seiten der Wirtschaftskammer Wien, Sektion Verkehr eine unverbindliche Fahrpreisempfehlung aufgelegt wurde, gibt es Preisunterschiede bis zu 200%. Die Preisunterschiede lassen sich vor allem durch fehlende Preiskalkulationen erklären. Um für die Zukunft dem Autobusunternehmen eine Möglichkeit zu bieten, seine Preise zu kalkulieren, soll dem Unternehmer einerseits mit den beschriebenen Methoden aufgezeigt werden, wo die Preisuntergrenze liegt, welche er nach Möglichkeit nicht unterschreiten sollte. Andererseits soll mit Hilfe der Berechnungsmethoden dem Unternehmer die Möglichkeit gegeben werden Kosteneinsparungspotenziale zu erkennen.

Details

Verlag VDM Verlag
Ersterscheinung April 2010
Maße 220 mm x 150 mm x 8 mm
Gewicht 219 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639252538
Auflage Nicht bekannt
Seiten 136

Schlagwörter