Marcus, G: Basement Blues

Marcus, G: Basement Blues


14,90 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Beschreibung

Im Frühsommer des Jahres 1967 trafen sich Bob Dylan und seine Band so gut wie täglich in dem Keller eines pinkfarbenen Hauses in Woodstock und machten dort zwanglos, abseits der Öffentlichkeit, Musik. Irgendwann begannen sie, diese Musik mitzuschneiden. Was dabei herauskam, waren die legendären "Basement Tapes", mehr als hundert Aufnahmen von Standardtiteln oder selbstkomponierten Songs. Einige davon wurden in der Interpretation von Peter, Paul & Mary, Manfred Mann und den Byrds binnen kürzester Zeit zu Hits. 1970 wurde die Musik auf Vinyl gepresst und überall als Bootleg feilgeboten. Als 1975 das Doppelalbum The Basement Tapes erschien, eine offizielle Zusammenstellung von sechzehn Basement-Aufnahmen sowie acht Demos der Band, und in die Top Ten kam, zeigte sich Dylan erstaunt: "Ich dachte, jeder hätte schon eine Kopie davon." Die Musik, die zunächst nur dazu gedacht war, die Zeit totzuschlagen, und die Dylan zum Teil selbst vernichten wollte, besaß von Anbeginn einen eigentümlichen Reiz, eine besondere Ausstrahlung, eine Aura des Vertrauten, eine Ahnung ungeschriebener Traditionen, einen Geist "irgendwo angesiedelt zwischen Beichtstuhl und Bordell" (Greil Marcus). Basement Blues erscheint zum 70. Geburtstag von Bob Dylan mit einem neuen Vorwort, vollständig überarbeiteter Diskographie und Literaturverzeichnis.


Hardcover - 9783807710747
Verlag: Rogner & Bernhard GmbH
Ersterscheinung:
ISBN-13: 9783807710747
Größe: 228 mm x 151 mm x 20 mm
Gewicht: 420 Gramm
Seiten