Man kann gar nicht so viel denken, wie es schwierig ist: Volliegedichte

Man kann gar nicht so viel denken, wie es schwierig ist: Volliegedichte

von Jürgen Volbracht
Taschenbuch - 9783732267675
12,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Liebe – Krankheit – Glaube – Hoffnung – die Gedichte von Jürgen Volbracht, entstanden aus aktuellem Empfinden, umfassen die großen Themen des Lebens, richten dabei den Blick aber immer wieder auf die vielen kleinen Situationen des Alltags, in denen sich diese offenbaren. Die Gedichte des aktuellen Bandes sind zwischen 2007 und heute entstanden.

Details

Verlag Books on Demand
Ersterscheinung Januar 2014
Maße 190 mm x 121 mm x 12 mm
Gewicht 140 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783732267675
Auflage Nicht bekannt
Seiten 128

Schlagwörter