Letzter Aufruf für Irena

Letzter Aufruf für Irena


16,40 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Karl Locher

Beschreibung

Die Sängerin Irena Duebendorfer bereitet ihr Debüt als Titelheldin des Singspiels Pandora vor. Dabei begegnet sie dessen Autor, dem Schriftsteller Christoph Martin Wieland, sowie dem Komponisten Rolf Oppoltzer, der das Libretto, auf der Flucht vor den Nazis, vertont hat.

Hauptort der Handlung ist Irena Duebendorfers Heimat, die fiktive Mittelmeerinsel Musarion. Hier funktioniert kein Auto, kein Telefon, kein TV, auch keinerlei Waffe. Schlechte Voraussetzungen für das megareiche Gangsterpaar Philipp und Philippine Schoeck, die das idyllische Eiland als Alterssitz erobern wollen.


Tags: Belletristik, Erzählende Literatur


Taschenbuch - 9783850225090
Verlag: novum publishing
Ersterscheinung: November 2012
ISBN-13: 9783850225090
Größe: 215 mm x 135 mm x 17 mm
Gewicht: 350 Gramm
256 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.