💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Leidenschaft für die Predigt: Die Frage nach den Quellen, aus denen sich eine Leidenschaft für die Predigt speist

Leidenschaft für die Predigt: Die Frage nach den Quellen, aus denen sich eine Leidenschaft für die Predigt speist

von Uwe Teichmann
Taschenbuch - 9783841601391
19,80 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Umfragen der EKD ergeben, dass die Predigt gefragt ist. Die Gottesdienstbesucher erwarten eine ansprechende Predigt. Was dies auch im Einzelnen genau heißen mag, sei dahin gestellt. Wichtig ist, dass es ein Interesse an der Predigt gibt und damit sind wir in Mitten in der zentralen Aufgabe der evangelischen Pfarrerschaft. Uns Protestanten ist die Predigt in die Wiege gelegt. Wir haben selber viele Predigten gehört, sind geprägt von einem oder verschiedenen Predigtstilen. Schauen wir in die Bibel, dann entdecken wir auch dort die große Bedeutung der mündlichen Weitergabe der Botschaft Gottes. Damit ist an die Grundlage erinnert. Nun ans Werk. Da entsteht die Frage woher nehme ich Sonntag für Sonntag die Kraft für die Predigt? In uns steckt eine Leidenschaft. Wir spüren die Freude und die Schönheit, schöpferisch in der Predigt wirken zu können. Schauen wir also nach, wo unsere Begeisterung liegt, neu geweckt wird und wo sie erstickt wird. Dennoch bleiben wir Prediger Bedürftige, ohne das Wirken des heiligen Geistes erlahmt jegliche Begeisterung. Es geht nicht um Nabelschau, sondern um die wichtige Aufgabe unseres Dienstes. Dies gilt im Übrigen auch für die Hörerschaft.

Details

Verlag Fromm Verlag
Ersterscheinung Juli 2011
Maße 221 mm x 151 mm x 10 mm
Gewicht 187 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783841601391
Auflage Nicht bekannt
Seiten 112

Schlagwörter