Leb wohl, Tochter

Leb wohl, Tochter


21,30 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von G. Lorre-Barton, G Lorre-Barton

Beschreibung

Kann ein Mensch ohne Liebe aufwachsen? Was passiert wenn ihm gar keine andere Möglichkeit gegeben wurde? Meine Tochter musste dies selbst am eigenen Leib erfahren, ihre Seele zerbrach. Die Schuldige war ich, ihre Mutter. Lieblos zog ich sie groß, es fehlte ihr an nichts, außer, an Mutterliebe. Verbal prügelte ich sie, strafte und verstieß mein eigen Fleisch und Blut. Ich wusste um meine Verfehlungen, aber ich korrigierte sie nicht. Bis zu jenem Tag an dem ich sie endgültig verlor. Sie sagte sich los von mir, ohne Vorwarnung. Schritt für Schritt näherte ich mich der Wahrheit und wäre fast selbst daran zerbrochen. Dem Tod näher als dem Leben gestand ich mir mein Lüge und Selbsttäuschung ein. Sie wollte aus meinem Leben verschwinden aber ich ließ es nicht zu. Wie eine Tigerin kämpfte ich um sie, trotzdem verlor ich alles und nichts. Jahre nach der Entfremdung, des Leides und der schonungslosen Wahrheit hoffe ich eines Tages wieder meine Tochter zurück zu gewinnen.


Tags: Belletristik, Erzählende Literatur


Taschenbuch - 9783852514185
Verlag: novum publishing
Ersterscheinung: Dezember 2012
ISBN-13: 9783852514185
Größe: 216 mm x 134 mm x 25 mm
Gewicht: 411 Gramm
314 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.