💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Ländliche Kirchen in Franken unter Friedrich Karl von Schönborn: Kunst- und kulturhistorische Erörterung zum ländlichen Sakralbau des Spätbarocks in der Region Franken

Ländliche Kirchen in Franken unter Friedrich Karl von Schönborn: Kunst- und kulturhistorische Erörterung zum ländlichen Sakralbau des Spätbarocks in der Region Franken

von Klaus-Jürgen Boecker
Taschenbuch - 9783631323014
72,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die Arbeit stellt eine definierte Gruppe von Kirchenbauten vor, dokumentiert sie und überprüft diese Gruppe aus der räumlichen und zeitlichen Vorgabe heraus auf ihre Baugestalt hin im Sinne eines geschlossenen Kunstereignisses. Die Vorgabe macht Balthasar Neumann im Rahmen seiner im Jahre 1745 herausgegebenen Publikation 'Die Lieb Zur Zierd des Hauß Gottes', es handelt sich um ein Literaturstück zu einem Ereignis im Kirchenleben. Äußerlich trägt die Präsentation der genannten 112 Baubeispiele den Begriff der «Schönbornkirche», den der Pfarr-, Hof- oder hohen Klosterkirche, den der «Land-» oder auch «Dorfkirche», den eines Bau- und Ausstattungsgrades und damit eine Aussage zu lokaler Restauration, Absolutismus und paralleler Aufklärung.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Dezember 1997
Maße 208 mm x 151 mm x 21 mm
Gewicht 462 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631323014
Auflage Nicht bekannt
Seiten 356

Schlagwörter