Krisenfeste Schweizer Banken?: Die Regulierung von Eigenmitteln, Liquidität und «Too big to fail»

Krisenfeste Schweizer Banken?: Die Regulierung von Eigenmitteln, Liquidität und «Too big to fail»

Hardcover - 9783038102816
118,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Systematisch, umfassend und hochaktuell stellt das Buch die Grundzüge und Probleme der neuen Regulierung der Schweizer Banken bezüglich Eigenkapital, Liquidität und Abwicklung im Sanierungsfall dar. Die Autoren untersuchen kritisch, ob die neue Regulierung adäquat ist und der Bankensektor damit krisenresistenter wird. Der Schwerpunkt liegt auf der engen Verzahnung von volkswirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten und insbesondere auf dem Rechnungswesen, wobei auch rechtliche Fragen und internationale Vergleiche angesprochen werden.

Details

Verlag NZZ Libro
Ersterscheinung November 2017
Maße 247 mm x 187 mm x 57 mm
Gewicht 2013 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783038102816
Auflage Nicht bekannt
Seiten 760

Schlagwörter