Krankenhausprivatisierung in Deutschland: Qualitative Diskussionsanalyse,  ethische Aspekte, Empfehlungen

Krankenhausprivatisierung in Deutschland: Qualitative Diskussionsanalyse, ethische Aspekte, Empfehlungen


42,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Britta Lambers-Awiszus

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Krankenhäuser sind von den aktuellen Veränderungen der Sozialsysteme betroffen und zunehmend in privater Trägerschaft. Die ökonomisch dominierte öffentliche Diskussion aus Perspektive von Unternehmensberatungen und Krankenhausbetreibern führt zur Vernachlässigung anderer relevanter Aspekte. So fehlte bisher eine öffentliche ethische Diskussion aller von Krankenhausprivatisierung betroffenen Gruppen: Krankenhausnutzer, Kommunen, Krankenhausträger, Ärzte und Pflege. Die Diskussion kommt seit der Erstauflage des Buches, z.B. durch Einführung von ethischen Aspekten in das Qualitätsmanagement und systemische Beratungsansätze in Schwung. Es ist Forschungsdefizit zu künftigen Auswirkungen von Krankenhausprivatisierungen vorhanden. Die Autorin liefert eine qualitative Diskussionsanalyse, beleuchtet ethische Aspekte von Krankenhausprivatisierungen und gibt Empfehlungen zum Umgang mit der Diskussion um Krankenhausprivatisierungen. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger von Krankenhäusern und Gesundheitswirtschaft, Kommunalpolitiker, Fachjournalisten, Banken und Unternehmensberatungen, Ethiker und Wissenschaftler der Life Sciences, Nachhaltigkeitswissenschaften und Ökonomie.


Tags: Wirtschaft, Sonstiges


Taschenbuch - 9783639402988
Verlag: AV Akademikerverlag
Ersterscheinung: Mai 2012
ISBN-13: 9783639402988
Größe: 221 mm x 149 mm x 7 mm
Gewicht: 153 Gramm
88 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.