💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Konflikte in Projekten: Der Auftraggeber - Konflikte vorprogrammiert?

Konflikte in Projekten: Der Auftraggeber - Konflikte vorprogrammiert?

von Reinhard Feigl
Taschenbuch - 9783956840326
24,99 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Das Ziel des vorliegenden Buches ist es, anhand gängiger facheinschlägiger Literatur theoretisch das Thema Konfliktmanagement mit all seinen Facetten - Verlauf, Eskalation, Behandlung und Prävention - in kleinen Projekten mit der Laufzeit von ein paar Monaten genauer zu betrachten und hier Konfliktlösungsansätze im Projektteam bzw. mit dem / der ProjektauftraggeberIn aufzuzeigen. Anschließend wird ein Vergleich zum Projektpraktikum, welches sich über zwei Semester erstreckt, hergestellt und es werden die entstandenen Konflikte aufgezeigt und deren Lösungen beschrieben. Es erfolgt eine detaillierte Beschriebung, welche Fehler innerhalb des Projektpraktikums gemacht wurden, beziehungsweise welche Konflikte aus diesen Fehlern während der Projektlaufzeit von zwei Semestern entstanden sind. Es wird betrachtet, wie diese Konflikte zu verhindern gewesen wären und welche Maßnahmen in Zukunft in solchen Fällen ergriffen werden können, um Konflikte in dieser Form präventiv zu vermeiden. Einer der wichtigsten Aspekte in dieser Arbeit ist die Rolle des/der ProjektauftraggeberIn. Aus diesem Grund wird auf die einzelnen Rollen, primär AuftraggeberIn, ProjektleiterIn und Projektteammitglied, im Projekt, deren Aufgaben und Verantwortlichkeiten laut Projektmanagement Standards IPMA (International Project Management Association) eingegangen. Schon anhand der verschiedenen Rollenbeschreibungen kann man aufgrund der unterschiedlichen Interessen Konfliktpotential erkennen. Genau dieses Konfliktpotential soll in dieser Arbeit detailliert aufgeschlüsselt dargestellt werden, um aufzuzeigen, dass Konflikte bereits ohne abgehaltenes Kick-Off entstehen können. Daher ist es sehr wichtig Möglichkeiten herauszuarbeiten und vorzustellen, wie Konflikte bereits im Vorfeld vermieden werden können, noch bevor diese eskalieren und negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit des Projektteams haben.

Details

Verlag Bachelor Master Publishing
Ersterscheinung Oktober 2013
Maße 218 mm x 154 mm x 10 mm
Gewicht 100 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783956840326
Auflage Nicht bekannt
Seiten 52

Schlagwörter