Kompetenzerhebung in Deutschland und Europa: Vorstellung der Instrumente ProfilPASS und  EuroPASS

Kompetenzerhebung in Deutschland und Europa: Vorstellung der Instrumente ProfilPASS und EuroPASS

von Vanessa W.
Taschenbuch - 9783656264910
12,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1,3, Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten der Globalisierung wird die Frage nach einer national und international verständlichen Zertifizierung formal, non-formal und informell erworbener Kompetenzen immer lauter. Gerade in den letzten 15 Jahren hat sich auf dem Gebiet der Kompetenzerhebungsinstrumente viel getan und es wurden viele verschiedene Methoden entwickelt, welche jeweils den Fokus auf spezielle Aspekte der Lernbiographie legen. In der folgenden Ausarbeitung möchte ich zwei dieser Methoden vorstellen, zum einen den ProfilPASS, welcher auf eine subjektive Bewertung der eigenen Kompetenzen abzielt und dabei den Fokus auf die informell erworbenen legt, und zum anderen den EuroPASS, ein europaweit standardisiertes Instrument, welches ebenfalls eine subjektive Komponente enthält. Ziel ist es, eventuelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede herauszuarbeiten und darzustellen. Bevor ich mich der Annäherung an dieses Ziel und der Vorstellung der beiden Instrumente widme, möchte ich zunächst kurz auf den Begriff der Kompetenz und die Anwendungsgebiete, in denen Kompetenzerhebung eine Rolle spielen, eingehen. Zum Abschluss der Ausarbeitung möchte ich meine persönliche Meinung zu den vorgestellten Methoden abgeben.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung September 2012
Maße 211 mm x 85 mm x 12 mm
Gewicht 49 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783656264910
Auflage 1. Auflage
Seiten 24

Schlagwörter