KMU im Wettbewerb um Fachkräfte in der ländlich geprägten "Harzregion": Kritische Auseinandersetzung mit ausgewählten personalpolitischen Strategien

KMU im Wettbewerb um Fachkräfte in der ländlich geprägten "Harzregion": Kritische Auseinandersetzung mit ausgewählten personalpolitischen Strategien

von Peter Eisemann
Taschenbuch - 9783668207776
44,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 2,2, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Institut für Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Tätigkeitsfeld kommunaler Wirtschaftsförderung ist sehr breit angelegt. Im Rahmen dieser beruflichen Tätigkeit wird schnell deutlich, was regionale Unternehmen am meisten bewegt. Erwartet wurde zunächst, dass Fragen der Unternehmensfinanzierung und weiterer betriebswirtschaftlicher Kenngrößen dominierend sind. Umso mehr stand nach eingehender Befassung zur überraschung fest, dass es nicht vordergründig diese Faktoren sind, die Unternehmen bewegen. Vielmehr sind es Existenzsorgen im Zuge fehlender Versorgung mit Mitarbeitern und Fachkräften. Auf dieser Erkenntnis fußt die vorliegende Masterarbeit. Gerade im Bereich der Fachkräftesicherung der Unternehmen konnten im Zuge dieser Arbeit teilweise erhebliche Unterschiede zwischen Theorie und Praxis ausgemacht werden. Wissenschaftliche Idealtypen und Theorien sind nach den gemachten Erfahrungen nicht uneingeschränkt auf KMU in ländlichen Regionen zu übertragen. Diese Ausführungen sind als praktische Handreichung für kleine und mittlere Unternehmen gedacht, die im Zuge der Fachkräfteproblematik auf Probleme stoßen. Dabei wurde versucht die praktischen Gegebenheiten mit theoretischen Ansätzen zu kombinieren. Der Mehrwert gegenüber vergleichbaren Arbeiten ist darin zu sehen, dass die Ansatzpunkte speziell auf die Möglichkeiten von kleinen und mittleren Unternehmen in einer Region ausgelegt sind, die besondere Strukturen aufweist und somit eine andere Problemlösung benötigt. Gedacht ist diese Ausführung für die Unternehmen, die auf die qualitative Ausstattung mit Fachkräften angewiesen sind und bisher kein Rezept dafür entwickeln konnten. Die Arbeit ist also als Handreichung gerade für diese Unternehmen gedacht, die einen Ansatzpunkt suchen, um im Wettbewerb um Fachkräfte mitspielen zu können.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Mai 2016
Maße 213 mm x 151 mm x 11 mm
Gewicht 162 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783668207776
Auflage 1. Auflage
Seiten 104

Schlagwörter