Jolanthe Marès: Die Schriftstellerin von Berlin W

Jolanthe Marès: Die Schriftstellerin von Berlin W

von Clarissa Schnabel
Taschenbuch - 9783732295715
6,90 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Eine vergessene Bestsellerautorin, deren Karriere eng mit dem politischen und gesellschaftlichen Wandel in Deutschland verbunden war: Jolanthe Marès (1866-1945). Fürsprecherin einer sittlichen Erneuerung und gleichzeitig Verfasserin hocherotischer Romane, die die Rückbesinnung der Frau auf Heim und Familie forderte und zugleich starke, emanzipierte Frauenfiguren schuf, die in vielem deutschnational schrieb und von den Nationalsozialisten verboten wurde, ist Marès eine rätselhafte, widersprüchliche Gestalt der Literaturgeschichte. Diese Biographie versucht, das Leben der Berliner Schriftstellerin nachzuzeichnen, und untersucht Kontinuitäten, aber auch Brüche in den wiederkehrenden Themen ihrer Romane.

Details

Verlag Books on Demand
Ersterscheinung Januar 2014
Maße 211 mm x 146 mm x 7 mm
Gewicht 138 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783732295715
Auflage Nicht bekannt
Seiten 80

Schlagwörter