Ist eine Gesellschaft ohne Regierung möglich?: Sollen sich wenige Menschen mit ihren Interessen über andere stellenoder alle gemeinsam ihre Lebensart bestimmen?

Ist eine Gesellschaft ohne Regierung möglich?: Sollen sich wenige Menschen mit ihren Interessen über andere stellenoder alle gemeinsam ihre Lebensart bestimmen?

von Dr. Heinz Bäurich
Taschenbuch - 9783864604577
15,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Am Anfang der Menschheit war der Mensch lange Zeit ein Bestandteil der über Millionen Jahre geschaffenen Natur. Er folgte den natürlichen und evolutionären Gesetzmäßigkeiten. Doch der Mensch wurde intelligenter und stärker. Es folgte und besteht noch heute eine Zeit, in der sich wenige Menschen mit ihren Interessen über die anderer stellen. Auf Kosten von Mensch und Natur. Dies kann man in allen vergangenen und noch existenten Gesellschaftsformen beobachten. WIE LANGE KANN DAS NOCH GUTGEHEN? IST ES NICHT ZEIT FÜR EINE NEUE FORM DER MENSCHLICHEN GESELLSCHAFT? Ziel dieser Gesellschaft wäre es allen Menschen ein würdevolles Leben, ein Leben den eigenen Bedürfnissen entsprechend, getragen von Zufriedenheit, zu ermöglichen. Das Buch beschreibt, wie durch einen Umdenkprozess und auf Grundlage von Gesetzmäßigkeiten der Logik und Naturwissenschaften der Mensch sich einen nachhaltigen Lebensraum schaffen kann. Fiktion? Nein!

Details

Verlag Pro Business
Ersterscheinung November 2016
Maße 190 mm x 120 mm x 12 mm
Gewicht 153 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783864604577
Auflage Nicht bekannt
Seiten 150

Schlagwörter