Interne Kunden-Lieferantenbeziehungen im Rahmen des Qualitätsmanagements: Theoretische Ansätze und praktische Umsetzung bei der Firma WABCO Fahrzeugbremsen

Interne Kunden-Lieferantenbeziehungen im Rahmen des Qualitätsmanagements: Theoretische Ansätze und praktische Umsetzung bei der Firma WABCO Fahrzeugbremsen

von Andreas Neumann
Taschenbuch - 9783838606835
38,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die vorliegende Abschlußarbeit deckt einen Großteil der Teilaspekte der gerade in heutiger Zeit wichtigen Disziplinen Qualität und Qualitätsmanagement ab und findet ihren Schwerpunkt im theoretischen Teil. In der darauf folgenden Bezugnahme werden einige dieser Ansätze in der Praxis und auf ihre Praxisfähigkeit untersucht. Im wesentlichen wird dem Gedanken der internen Kunden-Lieferantenbeziehungen wissenschaftlich auf Vertretbarkeit und Akzeptanz in direkt betroffenen Personenkreisen nachgegangen. Da jedoch die internen Kunden-Lieferantenbeziehungen vernetzt in verschiedenen Themenbereichen der Disziplinen Qualität und Qualitätsmanagement eingegliedert sind, halte ich es für nötig die wesentlichen betroffenen Bereiche aufzuzeigen und darzulegen, damit sich der Sachverhalt möglichst vollständig erschließen läßt. Hierbei nahm ich Rücksicht auf unerfahrene Leser, damit sich auch von ihnen der volle Umfang dieser Arbeit erschließen läßt. Darüber hinaus sollte es aber auch möglich sein in kurzer Zeit einen Einblick in Teildisziplinen durch Erarbeitung von einzelnen Abschnitten zu bekommen. Begonnen wird in dieser Arbeit mit dem zentralen Begriff der Qualität. Da dies keine Erfindung der Neuzeit ist, obwohl dieses immer wieder gerne als "Revolution" der 80er und 90er Jahre verkauft wird, findet zu Anfang ein Rückblick auf 2000 Jahre Qualitätsverständnis statt. Nach der Begriffsklärung endet der erste Abschnitt in der aktuellen Normenreihe DIN ISO 9000 bis 9004. Hierauf aufbauend wird nun das Qualitätsmanagement in seinen Zweck und seine Aufgaben aufgeschlüsselt. Der folgende Teil gestaltet sich als umfangreichster dieses Werkes, er beschäftigt sich mit dem Total Quality Management (TQM), einem gleichermaßen umfangreichen wie vielfältigen Ansatz. So wird der Leser über den Aufbau des TQM, der in dieser Arbeit durch die "Säulen des TQM" visualisiert werden soll, zu Gesichtspunkten von Personalqualifikation und schließlich zu dem Bereich der Auditierung geführt, der sich in interne wie auch externe Audits aufgliedert. Als Zugabe soll abschießend auch noch ein Einblick in das Benchmarking als qualitätsfördernden Prozeß gegeben werden. Aber nicht nur aufgrund seiner umfangreichen und wichtigen Teilthemen ist dieser Abschnitt so wesentlich für diese Arbeit; auch die internen Kunden-Lieferantenbeziehungen werden in diesem Kapitel als eine grundlegende Säule der TQM vorgestellt. Ein nicht ganz unerheblicher Aspekt [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung Februar 1998
Maße 210 mm x 148 mm x 6 mm
Gewicht 150 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838606835
Auflage Nicht bekannt
Seiten 96

Schlagwörter