Internationalisierung bei Dienstleistern der Informationsgesellschaft: Zentrale Ergebnisse des BMBF-geförderten Forschungsprojektes Interdig

Internationalisierung bei Dienstleistern der Informationsgesellschaft: Zentrale Ergebnisse des BMBF-geförderten Forschungsprojektes Interdig

von Andreas Stiehler, Jessica Winkler
Taschenbuch - 9783639249019
49,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die Schließung von Forschungslücken auf dem Gebiet der Internationalisierung in der IT-Dienstleistungs- und Softwareindustrie in Deutschland stand im Fokus des von 2005 bis 2008 durchgeführten und vom BMBF geförderten Forschungsprojektes INTERDIG. Das Projektteam aus dem Analystenhaus Berlecon Research, der Universität Mannheim und den Forschungsinstituten RWI Essen und ZEW Mannheim kombinierte dabei praxisorientierte mit wissenschaftlichen Methoden und die betriebswirtschaftliche mit der volkswirtschaftlichen Sichtweise. Der Beitrag liefert einen überblick über zentrale Forschungsarbeiten von INTERDIG und fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen. Er enthält sowohl Resultate empirischer Analysen zu Stand, Chancen und Herausforderungen der Internationalisierung in der IT-Services- und Softwarebranche als auch praktische Fallbeispiele, die erfolgreiche Internationalisierungsstrategien von IT-Dienstleistern am Standort Deutschland illustrieren.

Details

Verlag VDM Verlag
Ersterscheinung April 2010
Maße 220 mm x 150 mm x 5 mm
Gewicht 147 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639249019
Auflage Nicht bekannt
Seiten 88

Schlagwörter