Informationskontrolle im Internet: Manipulation und Zensur

Informationskontrolle im Internet: Manipulation und Zensur


59,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Christian Rentrop

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Internet ist der zentrale Ort des internationalen Meinungs- und Informationsaustausches. Doch die allgemeine Informationsfreiheit ist vielen staatlichen und privaten Interessengruppen ein Dorn im Auge. Sie versuchen, die Informationsfreiheit einzuschränken und Informationen unter ihre Kontrolle zu bringen. Das Stichwort lautet "Zensur", und diese wird keinesfalls nur von totalitären Staaten ausgeübt. Das vorliegende Buch befasst sich mit der Frage, welche Formen von Zensur im Internet ausgeübt werden können. Warum gibt es ein Interesse an Kontrolle der Informationen im Netz? Wer sind die Puppenspieler im globalen Manipulationsspiel im Netz? Und ist das Internet überhaupt manipulierbar? Der Autor fasst den großen Themenbereich der Internetzensur mit Hilfe von gezielter Recherche in einschlägiger Fachliteratur zusammen und gibt Antwort auf die jede Diskussion über die Freiheit des Internets dominierende Frage: Ist das Netz überhaupt kontrollierbar?


Tags: Medien, Kommunikation, Journalistik


Taschenbuch - 9783639402742
Verlag: AV Akademikerverlag
Ersterscheinung: April 2012
ISBN-13: 9783639402742
Größe: 220 mm x 150 mm x 9 mm
Gewicht: 249 Gramm
156 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.