Hurra! Wir fahren ins Schullandheim

Hurra! Wir fahren ins Schullandheim


7,95 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Wolfgang Sander

Beschreibung

Weder frühere Schülerjahrgänge noch jetzige konnten und können sich vor der Schule drücken, und deshalb ist es kein Wunder, wenn über die Schule geschrieben wird, viel geschrieben wird. Und es sollte noch viel mehr über die Schule geschrieben und gelesen werden. Nicht immer sind es gute Erinnerungen, die ganze Schülergenerationen mit ihrer Schulzeit verbinden; Erinnerungen oftmals voller Zorn oder Verwünschungen, nicht selten mit Verbitterung und Ungerechtigkeiten verbunden. Aber doch in den überwiegenden Fällen auch noch nach Jahren Erinnerungen, die aus der Vergangenheit heraus in einem ganz anderen Licht erscheinen und häufig mit dem Mantel der Verklärung umgeben sind. Das Gewesene holt meistens die heiteren Seiten in das Erinnerungsvermögen zurück - überwiegend das Resultat einer späten Erkenntnis. Und so will der Autor auch dieses kleine Buch verstanden wissen, dessen Inhalt auf wahren Begebenheiten beruht. Frei erfunden sind nur die Erzählungen über den Kraken und die Hinrichtung im ausgehenden Mittelalter. Es ist der wirkliche Schulalltag gewesen in den 60er und 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Herausgegriffen und in den Mittelpunkt gestellt hat der Autor eine Klassenfahrt einer achten Klasse eines Gymnasiums irgendwo in Deutschland. Es ist zu hoffen, dass in dem einem oder anderen Leser Erinnerungen an ähnliche schulspezifische Situationen auftauchen, an die er sich dankbar erinnert.


Tags: Belletristik, Erzählende Literatur


Taschenbuch - 9783848205509
Verlag: Books on Demand
Ersterscheinung: Mai 2012
ISBN-13: 9783848205509
Größe: 197 mm x 123 mm x 15 mm
Gewicht: 139 Gramm
124 Seiten