Hören mit und ohne Hörimplantaten: Methodische Ansätze zur Evaluierung auditiver Leistungen bei Normalhörenden und Nutzern aktiver Hörimplantate

Hören mit und ohne Hörimplantaten: Methodische Ansätze zur Evaluierung auditiver Leistungen bei Normalhörenden und Nutzern aktiver Hörimplantate

von Torsten Rahne
Taschenbuch - 9783838135120
53,90 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Neben dem Schwerpunkt der Aufklärung komplexer auditiver Mechanismen widmet sich diese Arbeit mit konzeptionellen und experimentellen Ansätzen dem Ziel, grundlegende Methoden der audiologischen Diagnostik weiter zu entwickeln. Im Bereich der auditorischen Wahrnehmung wird ein dynamischer, adaptiver Prozess nachgewiesen, der das Perzept einer komplexen akustischen Szene durch geeignete akustische Stimulation moduliert. Bei der Versorgung von schwerhörigen Patienten mit einem knochenverankerten Hörsystem wurde durch die Messung akustisch evozierter Potentiale gezeigt, dass sich die individuellen Schwellen bei Stimulation über BAHA bei allen Probanden sicher bestimmen lassen und eine objektive Aussage über den Versorgungserfolg ermöglichen. Für Cochlea-Implantat-Träger wurde ein Logatom-Diskriminationstest entwickelt, in einer experimentellen Studie evaluiert und mit den Ergebnissen der Messung ereigniskorrelierter Potentiale verglichen. Die individuelle Diskriminationsleistung kann bei CI-Trägern mit diesem Test gut beurteilt werden. Abschließend wird ein neuer Test zur Messung der Unterscheidungsleistung für Klangfarbe vorgestellt.

Details

Verlag Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG
Ersterscheinung Juli 2015
Maße 221 mm x 149 mm x 15 mm
Gewicht 152 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838135120
Auflage Nicht bekannt
Seiten 88

Schlagwörter