Historia de un caracol que descubrió la importancia de la lentitud: Spanischer Text mit deutschen Worterklärungen. B1 (GER)

Historia de un caracol que descubrió la importancia de la lentitud: Spanischer Text mit deutschen Worterklärungen. B1 (GER)

von Luis Sepúlveda
Taschenbuch - 9783150199176
4,40 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext – mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Die »Geschichte einer Schnecke, die die Bedeutung der Langsamkeit erkannte« (deutsch: »Der langsame Weg zum Glück«) ist die dritte Tierfabel von Luis Sepúlveda.

Eine Schneckenkolonie lebt ein selbstzufriedenes, unaufgeregtes Leben auf einer Wiese, auf der es immer genug saftigen Löwenzahn zu fressen gibt. Das ist ihre ganze Welt. Nur eine der jüngeren Schnecken will ihre Existenz nicht einfach so hinnehmen, stellt Fragen und wünscht sich einen Namen. Erst die Begegnung mit einer Schildkröte bringt sie auf ihrer Suche voran, und dank ihr wird sie auch auf die Gefahr aufmerksam, die der Schneckenwiese droht.

Eine Geschichte über Freundschaft, über die Herausforderungen des Alltags und die Überwindung der Angst.

Spanische Lektüre: Niveau B1 (GER)

Details

Verlag Reclam Philipp Jun.
Ersterscheinung Juli 2016
Maße 147 mm x 93 mm x 10 mm
Gewicht 65 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783150199176
Auflage Nicht bekannt
Seiten 110

Schlagwörter