Haushaltsprognose mit Künstlichen Neuronalen Netzen: Eine anwendungsbezogene Analyse am Beispiel der Landeshauptstadt Stuttgart

Haushaltsprognose mit Künstlichen Neuronalen Netzen: Eine anwendungsbezogene Analyse am Beispiel der Landeshauptstadt Stuttgart


29,90 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Ralf Bell

Beschreibung

Seit Anfang der achtziger Jahre erlebt das Forschungsgebiet der Künstlichen Neuronalen Netze eine stürmische Entwicklung. Zugleich verzeichnet das Forschungsgebiet der Haushaltsprognose trotz der großen Bedeutung der privaten Haushalte als Planungsgröße für Wirtschaft und Staat eine Stagnation. Dieses Buch bietet einen überblick über die theoretischen Grundlagen der Haushaltsprognose und der Künstlichen Neuronalen Netze mit einer kritischen Einschätzung der Möglichkeiten und Grenzen dieses Forschungsgebiets als neuen Ansatz für die Haushaltsprognose. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet eine anwendungsbezogene Analyse mit der Erstellung einer Haushaltsprognose für die Landeshauptstadt Stuttgart. Abschließend wird eine Einschätzung der Künstlichen Neuronalen Netze durch die vergleichende Betrachtung der Prognoseergebnisse mit der Realität und den Ergebnissen klassischer Haushaltsprognoseverfahren vorgenommen.Die Arbeit bietet einen schnellen Zugang zu den Künstlichen Neuronalen Netzen als Prognoseinstrument und stellt die wesentlichen Kritikpunkte dar. Dabei wird außerdem eine alternative Lösung für das Problem der Haushaltsprognose angeboten.


Tags: Wirtschaft, Betriebswirtschaft


Taschenbuch - 9783828886407
Verlag: Tectum Verlag
Ersterscheinung: Juli 2011
ISBN-13: 9783828886407
Größe: 210 mm x 148 mm x 33 mm
Gewicht: 728 Gramm
508 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.