Hartmut von Hentig: Begründer der Reformpädagogik

Hartmut von Hentig: Begründer der Reformpädagogik

von Ella-Luise von Welfesholz
Taschenbuch - 9783841700124
29,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Prof. Dr. Hartmut von Hentig ist Mitbegründer der sogenannten Reformpädagogik - diese trug zu einschneidenden Veränderungen im Verhältnis von Lehrern und Schülern bei: Weg vom autoritären "Paukschul"-System, hin zur Selbstständigkeit der Schüler. Zunächst hatte von Hentig einen Lehrstuhl für Pädagogik in Göttingen inne, dann an der Reformuniversität Bielefeld, wo er die im In- und Ausland berühmte Laborschule und das Oberstufen-Kolleg gründete. Bis zu seiner Emeritierung 1987 war er dort Wissenschaftlicher Leiter.

Details

Verlag Doyen Verlag
Ersterscheinung November 2014
Maße 226 mm x 151 mm x 10 mm
Gewicht 144 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783841700124
Auflage Nicht bekannt
Seiten 84

Schlagwörter