💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Getrennt und wiedervereint: Ein deutsches Schicksal

Getrennt und wiedervereint: Ein deutsches Schicksal

von Günter Beckröge
Hardcover - 9783943425147
12,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Günter Beckröge, mit seiner Ehefrau an der Grenze zur DDR wohnend, erlebt 1989, wie die Mauer fällt und sich Menschen aus Ost und West zum ersten Mal begegnen. Er zeichnet das Schicksal von Gisela nach, die in der SBZ wegen Schwarzhandels ins Gefängnis muss, sowie von Josef, der in Bad Harzburg Karriere macht. Sie lernen sich in den Wirren der Nachkriegszeit kennen, werden aber durch die Teilung Deutschlands getrennt. Erst nach Jahrzehnten finden sie wieder zusammen. Beide betrachten die Vergangenheit der deutschen Staaten kritisch, und vor allem Josef fragt auch nach dem Schuldanteil des Westens. Ihre geglückte Wiedervereinigung hebt sich wohltuend von den ansonsten vorherrschenden Vorurteilen und Mentalitäten von ¿Wessis¿ und ¿Ossis¿ ab. Eine spannend geschriebene Erzählung und ein Beispiel für das Zusammenwachsen von Familien unterschiedlicher Herkunft, Prägung und Gesellschaftssysteme.

Details

Verlag Bremen Donat Verlag
Ersterscheinung Oktober 2013
Maße 218 mm x 123 mm x 15 mm
Gewicht 178 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783943425147
Auflage Nicht bekannt
Seiten 85

Schlagwörter