Gas Games: Der Wandel der europäischen Erdgasaußenpolitik infolge der Ukraine-Krise

Gas Games: Der Wandel der europäischen Erdgasaußenpolitik infolge der Ukraine-Krise

von Martina Grabau
Taschenbuch - 9783658201548
74,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Martina Grabau geht der Frage nach, wie sich die energiepolitischen Beziehungen zwischen der EU und Russland infolge der Ukraine-Krise zukünftig entwickeln werden. Sie untersucht die Akteurspositionen der EU-Mitgliedstaaten sowie der EU-Kommission vor und nach Beginn der Ukraine-Krise und entwickelt mittels einer spieltheoretischen Simulation ein Zukunftsszenario für die europäische Erdgasaußenpolitik. Die Autorin zeichnet ein umfassendes Bild der Handlungsmuster sowie des Wandels in den Policypositionen der Akteure infolge der Ukraine-Krise und diskutiert Faktoren zur Begünstigung und Einschränkung dieser Wandlungsprozesse. Darüber hinaus zeigt sie den methodischen Mehrwert einer Verbindung von formaler Modell- und Policyanalyse auf.

Details

Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Ersterscheinung November 2017
Maße 210 mm x 148 mm x 33 mm
Gewicht 803 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783658201548
Auflage 1. Aufl. 2018
Seiten 632

Schlagwörter