Für und Wider zur Einführung von Volksbegehren und Volksentscheid in Deutschland auf Bundesebene

Für und Wider zur Einführung von Volksbegehren und Volksentscheid in Deutschland auf Bundesebene

von Ricardo Westphal
Taschenbuch - 9783638719674
14,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: gut, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Debatten in Politik und Wissenschaft, ob es sinnvoll oder überflüssig sei, Volksbegehren auf Bundesebene einzuführen, werden seit Bestehen der Bundesrepbublik geführt. Die Liste der Argumente, die für oder gegen Volksentscheide sprechen ist lang und wird in dieser Arbeit anhand rechtlicher, politischer und gesellschaftlicher Aspekte diskutiert. Eingangs wird die Geschichte der Volksabstimmung behandelt, die, ebenso wie die Erfahrungen in anderen Ländern, für Zustimmung oder Ablehnung direktdemokratischer Elemente Argumente liefert.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung August 2007
Maße 210 mm x 148 mm x 6 mm
Gewicht 73 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638719674
Auflage 1. Auflage
Seiten 32

Schlagwörter