Fünfzig Jahre zur See: Die Marine, wie ich sie gekannt habe - 1849-1899

Fünfzig Jahre zur See: Die Marine, wie ich sie gekannt habe - 1849-1899

von Edmund Robert Fremantle
Taschenbuch - 9783954273072
42,90 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Edmund Robert Fremantle (1836-1929), vom Time Magazine einmal zum »Vater der britischen Marine« gekrönt, gelingt eine der eindrucksvollsten Karrieren in der Flotte des englischen Königreichs. Bereits als Knabe von 13 Jahren tritt Fremantle der Royal Navy bei. 1852 kämpft er im Zweiten Anglo-Birmanischen Krieg und ein Jahrzehnt später in den Neuseelandkriegen. Er ist der Kommandeur auf mehreren großen Schiffen, darunter die HMS Barracouta, die HMS Invincible und die HMS Dreadnought. Als Chef-Kommandeur der East Indies Station und später der China Station hat er die Befehlsgewalt über die wichtigsten britischen Marineverbände. Nachdem er den Aufstieg bis zum Admiral schafft, wird ihm bei seinem Eintritt in den Ruhestand 1901 eine besondere Ehre zuteil: Er erhält die seltene Auszeichnung »Rear-Admiral of the United Kingdom«. In seiner fünf Jahre später veröffentlichten Biografie lässt Fremantle sein bewegtes Leben zur See und seinen Dienst für die Royal Navy Revue passieren. Der Text ist Zeugnis eines beeindruckenden Lebens ebenso wie historische Quelle zur britischen Marine- und Kolonialgeschichte. Nachdruck der Originalausgabe von 1906.

Details

Verlag Europäischer Hochschulverlag
Ersterscheinung Mai 2013
Maße 210 mm x 148 mm x 38 mm
Gewicht 840 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783954273072
Auflage Nicht bekannt
Seiten 588

Schlagwörter