Forum Kritische Psychologie 56 / Rasse/Rassismus, Emotionen, Psychiatrie und Alltag

Forum Kritische Psychologie 56 / Rasse/Rassismus, Emotionen, Psychiatrie und Alltag


13,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Beschreibung

Erneut dokumentiert das Forum Kritische Psychologie eine Kontroverse. Im Mittelpunkt steht dieses Mal der zweite Teil des Aufsatzes „Ausgewählte biologische Grundlagen der Kritischen Psychologie“ von Volker Schurig zur Problematik des Rassebegriffs. Es handelt sich dabei um die ausgearbeitete Fassung eines Vortrags, den Schurig am 25. August 2010 im Rahmen der Ferienuniversität Kritische Psychologie gehalten hat. Es

gelte, so der Autor, „Fragestellungen, Begründungen und Wissenschaftskriterien, die mit einem typologisch, populationsgenetisch oder phylogenetisch konstruierten Rassenbegriff verbunden sind, zur Kenntnis zu nehmen“, insbesondere die „Frage nach geographischer Variabilität in der Hominidenevolution“. „Empirisch überprüfbare biologische Sachverhalte“ seien von „biologistischen Rassendebatten (…) zu unterscheiden.“

Die kommentierenden Aufsätze von Tino Plümecke, Christian Wille und Michael Zander spiegeln die Ansätze einer Debatte wider, die dieser Text in der Redaktion ausgelöst hat. Nicht erst im Klima sarrazinscher Backlash-Debatten geht es dabei immer auch um das Spannungsfeld von wissenschaftlicher Diskurs- und politischer Kritikfähigkeit: welcher Gegenstand ist hier zu fassen, wie ist eine kritische Perspektive möglich?


Tags: Psychologie


Taschenbuch - 9783886197958
Verlag: Argument- Verlag GmbH
Ersterscheinung: November 2012
ISBN-13: 9783886197958
Größe: 211 mm x 149 mm x 15 mm
Gewicht: 219 Gramm
135 Seiten