Exilforschung im historischen Prozess

Exilforschung im historischen Prozess

Taschenbuch - 9783869162119
35,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die Gesellschaft für Exilforschung e.V. versteht sich als Plattform zur Koordination, Vernetzung und Sichtbarmachung einer interdisziplinären Erforschung des deutschsprachigen Exils seit 1933 und seiner Folgen bis in die Gegenwart. Sie widmet sich auch der Frage, inwiefern aktuelle Phänomene von Flucht, Vertreibung und Exil im Kontext dieses historischen Wissens und seiner gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Implikationen beschrieben und verstanden werden können. Die 1984 gegründete Gesellschaft bündelt Forschungen, die Umstände der Flucht sowie Lebens-, Arbeits- und Integrationsbedingungen der Emigrierten wie auch Möglichkeiten der Remigration rekonstruieren.

Details

Verlag Edition Text Kritik
Ersterscheinung Oktober 2012
Maße 236 mm x 151 mm x 25 mm
Gewicht 540 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783869162119
Auflage Nicht bekannt
Seiten 346

Schlagwörter