Europavorstellungen der Konservativen Revolution.

Europavorstellungen der Konservativen Revolution.

von Irina Knyazeva
Taschenbuch - 9783428153411
89,90 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Nach dem Ersten Weltkrieg wurde in Deutschland eine Diskussion über Europa geführt, die von den Erfahrungen der Weimarer Republik geprägt war und die klar nationalistische Züge trug. Im Zentrum standen die Mitteleuropaidee, die Reichsidee und die Idee des Abendlandes. Alle drei wurden in den letzten Jahren mehr oder weniger gründlich erforscht. Dieses Buch beschäftigt sich mit den dabei etwas abseits verbliebenen Ideen der sogenannten Konservativen Revolution, und zwar ausgehend von den Werken der bedeutendsten Autoren dieser Denkschule wie Oswald Spengler, Arthur Moeller van den Bruck, Ernst Niekisch, Max Hildebert Boehm etc. Die Analyse betrachtet die Voraussetzungen und inhaltlichen Schwerpunkte, um dann die Auswirkungen auf die Europavorstellungen im Nationalsozialismus sowie auf die spätere Entwicklung der Europaidee in Deutschland zu untersuchen.

Details

Verlag Duncker & Humblot GmbH
Ersterscheinung November 2017
Maße 234 mm x 162 mm x 14 mm
Gewicht 343 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783428153411
Auflage Nicht bekannt
Seiten 221

Schlagwörter