EU-Osterweiterung in der Presse: Die Berichterstattung in überregionalen  deutschen Tageszeitungen

EU-Osterweiterung in der Presse: Die Berichterstattung in überregionalen deutschen Tageszeitungen


59,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Maria Wasinski

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die EU-Osterweiterung - neue Märkte für Deutschlands Unternehmen, Krimi­nalitätsimport und Dumping-Löhne, Frieden und Stabilität für einen ganzen Kon­tinent. Kaum eine andere Entwicklung der Europäischen Union hat so kon­troverse Diskussionen verursacht, so vielfältige Hoffnungen erweckt und gleich­zeitig so viele alte Vorurteile aufleben und neue Klischees entstehen lassen wie das ehrgeizige Projekt der Osterweiterung. Der EU-Beitritt mittel- und ost­eu­ro­pä­ischer Staaten polarisierte und sorgte immer wieder für Schlagzeilen. Das in­tensiv diskutierte Thema bot dabei die Möglichkeit, das schwindende In­te­resse am Projekt Europa neu anzuregen und somit Impulse zur Entwicklung einer gesamteuropäischen Öffentlichkeit zu geben. In einer Analyse der Be­richt­erstattung deutscher Tageszeitungen untersucht die Autorin, wie dieses Themenfeld medial dargestellt wird. Wie zeich­nen Journalisten das Bild der neuen Mitgliedsländer und ihrer Bürger? Werden Konflikte oder Gemeinsamkeiten betont? Wird das Integrations­po­tenzial dieses spannenden Themas ausgeschöpft? Einführend wird dabei die Rolle po­li­tischer Öffentlichkeit beleuchtet und ihre demokratisierende Bedeutung für die EU dargestellt und ein Bild der Berichterstattung gezeichnet, in der häufig nationale Blickwinkel neue, gesamt­eu­ropäische Sichtweisen überdecken.


Tags: Medien, Kommunikation, Journalistik


Taschenbuch - 9783639402230
Verlag: AV Akademikerverlag
Ersterscheinung: April 2012
ISBN-13: 9783639402230
Größe: 221 mm x 149 mm x 20 mm
Gewicht: 294 Gramm
184 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.