Essstörungen bei Kindern im Vorschulalter. Ursachen und Prävention

Essstörungen bei Kindern im Vorschulalter. Ursachen und Prävention

von Nicole Creutzburg
Taschenbuch - 9783668578135
13,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, CVJM-Hochschule, Veranstaltung: Handlungsfelder Soz. Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: "Was darf ich eigentlich noch essen?" Immer häufiger kommen besorgte und völlig überforderte Eltern in die Beratung, mit der Bitte, ihre Kinder wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Mittlerweile hat jedes 5. Kind im pubertierenden Alter ein erhöhtes Risiko, eine Essstörung zu entwickeln, welche mit schwerwiegenden seelischen und körperlichen Folgen einhergeht. Essstörungen sind eine ernstzunehmende Krankheit, genauer gesagt, gehören sie zu den häufigsten Verhaltensauffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter.

Die vorliegende Hausarbeit widmet sich Frage nach den Ursachen bzw. Risikofaktoren und welche präventiven Rahmenbedingungen geschaffen werden mu¿ssten, um frühzeitig, schon im Kleinkindalter, Essstörungen und ihre chronischen körperlichen und psychischen Folgen zu verhindern.
Am Beispiel der "Ganzheitlichen Gesundheitsförderung nach Sebastian Kneipp" fu¿r Kindertageseinrichtungen kann die Prävention dargestellt werden, mit dem Ziel der Übernahme in Schule, Gemeindearbeit und privater Haushalte. Die Arbeit beschränkt sich auf die Esstörungen Adipositas und Binge-Eating-Störung.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung November 2017
Maße 211 mm x 149 mm x 17 mm
Gewicht 44 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783668578135
Auflage Nicht bekannt
Seiten 20

Schlagwörter