Erstellung eines Kennzahlen- und Visualisierungskonzepts zur Unterstützung von KVP: Am Beispiel eines deutschen Schienenfahrzeugherstellers

Erstellung eines Kennzahlen- und Visualisierungskonzepts zur Unterstützung von KVP: Am Beispiel eines deutschen Schienenfahrzeugherstellers

von Peter Koske
Taschenbuch - 9783838646497
48,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Einleitung: Die folgende wissenschaftliche Arbeit beschäftigt sich mit der Erstellung eines Kennzahlen- und Visualisierungskonzeptes zur Unterstützung von KVP in der DaimlerChrysler Rail Systems GmbH, auch Adtranz, am Standort Henningsdorf in Brandenburg. Die Erarbeitung des Konzepts bezieht sich speziell auf die am Standort befindlichen Lager und wird im Bereich der Logistik angefertigt. Das Ziel der Arbeit liegt im wesentlichen darin, geeignete Kennzahlen für die Lager zu erarbeiten und zusätzlich Visualisierungsmöglichkeiten aufzuzeigen, um die Lagerprozesse im Sinne des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) transparenter zu gestalten. Durch die Kennzahlen- und Visualisierungsvorschläge sollen Anregungen und Steuerungsmöglichkeiten für die Durchführung von KVP-Maßnahmen aufgezeigt werden und mögliche Lösungsansätze gesucht werden. Ferner sollen Möglichkeiten zur Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses erarbeitet werden. Die Arbeit ist in mehrere Kapitel unterteilt. Nach der Beschreibung des Unternehmens, bei dem diese Arbeit angefertigt wurde, erfolgt im Kapitel ¿Grundlagen und Begriffsklärungen¿ eine detaillierte theoretische Beschreibung der drei Begriffe Kennzahlen, KVP und Visualisierung. Diese Begriffe sind von wesentlicher Bedeutung für diese Arbeit und werden deshalb im Vorfeld näher betrachtet. Aufbauend auf diesen Teil erfolgt eine Ist- Analyse der derzeitigen Situation in der Adtranz GmbH unter besonderer Berücksichtigung der Lagerprozesse. Nach Abschluss dieser Analyse wird ein Kennzahlen- und Visualisierungskonzept erstellt. Weiterhin werden Lösungsvorschläge für die Umsetzung von KVP-Prozessen erarbeitet und es wird versucht einen sinnvollen Zusammenhang von den Kennzahlen als Steuerungs- und Planungsinstrument zu den Maßnahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses darzustellen und zu beschreiben. Im letzten Teil dieser Arbeit werden in einer Zusammenfassung noch einmal wesentliche Aspekte hervorgehoben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AnhangverzeichnisIV AbbildungsverzeichnisV TabellenverzeichnisVI AbkürzungsverzeichnisVII 1.Einleitung1 2.Vorstellung des Unternehmens2 2.1Die Adtranz GmbH2 2.2Der Standort Henningsdorf2 3.Grundlagen und Begriffsklärungen4 3.1Kennzahlen und Kennzahlensysteme4 3.1.1Kennzahlenbegriff4 3.1.2Arten von Kennzahlen4 3.1.3Funktionen von Kennzahlen8 3.1.4Kennzahlensysteme9 3.1.5Probleme und Grenzen in der [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung Oktober 2001
Maße 211 mm x 146 mm x 7 mm
Gewicht 130 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838646497
Auflage Nicht bekannt
Seiten 136

Schlagwörter