Erbe der Schattenwesen: Schattentochter

Erbe der Schattenwesen: Schattentochter

von Kerstin Panthel
Taschenbuch - 9783750415089
15,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Ein Leben endet, ein anderes beginnt.

Was aber, wenn das eine Leben gewaltsam beendet und das andere gewaltsam aufgezwungen wurde?

"Ich wollte nie dazugehören zu eurer Schattenwelt! Wie hätte ich all das ahnen können?! Ihr habt das getan, es war nicht meine Entscheidung!"

Sheila ist auf dem Weg zu einer Party und ihrem Freund, doch dort kommt sie niemals an. Noch Jahre später erfüllt sie die Erinnerung an das in jener Nacht erlebte Grauen mit Furcht. Viel mehr aber graut es ihr vor ihrem eigenen Wesen, denn was damals aus ihr wurde, ist zu Gleichem in der Lage.

Seither kämpft sie sich unter wechselnden Identitäten mühsam und einzelgängerisch durch dieses verhasste"Leben". Philip, der sie damals fand und in letzter Minute in einen Vampir verwandelte, ruft ihr dies jedes Jahr zu alledem neu ins Gedächtnis. Nun jedoch hat dessen Vater Simon - der Vampir, der sie damals beinahe umgebracht hätte - von ihrer Verwandlung erfahren. Es ist so gut wie sicher, dass er Anspruch auf sie erheben wird.

Fortan geht es daher für June alias Sheila nicht mehr länger nur ums Überleben, sondern darum, ob sie auch gegen den Willen von Simon erfolgreich auf ihre Abstinenz bestehen kann. Und letztlich auch darum, ob sie sich endlich als Angehörige der Schattenwelt zu betrachten bereit ist. Phils Freund Benjamin Willow bietet ihr seinen Beitand an, doch June blockt jede Hilfe entschieden ab ...

Profil auf der Autorenwelt

Details

Verlag Books on Demand
Ersterscheinung November 2019
Maße 221 mm x 157 mm x 38 mm
Gewicht 815 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783750415089
Auflage 2. Auflage
Seiten 524

Schlagwörter