Empirische Relevanz neuerer Theorien regionaler Entwicklung: Eine ökonometrische Analyse

Empirische Relevanz neuerer Theorien regionaler Entwicklung: Eine ökonometrische Analyse

von Thomas Schreck
Taschenbuch - 9783631559246
64,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Eine empirische Überprüfung der neueren Theorien regionaler Entwicklung, wie z.B. der Agglomerationstheorie, der Neuen Wachstumstheorie sowie der Neuen Ökonomischen Geographie, war für Deutschland bisher aufgrund fehlender Daten nur bedingt möglich. Seit Mitte der 90er Jahre wird von verschiedenen Institutionen eine regionalstatistische Datenbank aufgebaut, die eine Vielzahl regionaler Variablen umfasst. Die Anwendung und empirische Überprüfung dieser Theorien auf Kreisebene für West- und Ostdeutschland repräsentiert den inhaltlichen Kern dieser Arbeit. Für die empirische Analyse bieten sich unterschiedliche statistische und ökonometrische Methoden, u.a. räumliche Ökonometrie und Panelökonometrie, an.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung November 2007
Maße 208 mm x 146 mm x 17 mm
Gewicht 346 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631559246
Auflage Nicht bekannt
Seiten 253

Schlagwörter