Emotionen und kognitives schulisches Lernen aus interdisziplinärer Perspektive: Emotionspsychologische, neurobiologische und schulpädagogische Zusammenhänge - ihre Berücksichtigung im schulischen Bildungsauftrag wie den Forschungen zum Unterrichtsklima un

Emotionen und kognitives schulisches Lernen aus interdisziplinärer Perspektive: Emotionspsychologische, neurobiologische und schulpädagogische Zusammenhänge - ihre Berücksichtigung im schulischen Bildungsauftrag wie den Forschungen zum Unterrichtsklima un

von Jutta Standop
Taschenbuch - 9783631395295
71,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Welche Erkenntnisse aus der Psychologie und der Neurobiologie liegen zum Zusammenhang von Emotionen und kognitivem schulischen Lernen vor? Die Beantwortung dieser Ausgangsfrage der grundlagentheoretisch und interdisziplinär angelegten Studie führt zu einem Kriterienkatalog als Prüffolie für die zweite Hauptfrage: Finden die wissenschaftlichen Erkenntnisse zur vielfältigen Bedeutung von Emotionen für das kognitive schulische Lernen ihren Niederschlag in Schlüsselbereichen der Schulpädagogik? Die Analyse führt zu eklatanten Forschungs- und praktischen Desiderata. Im staatlichen Erziehungs- und Bildungsauftrag sowie in einschlägigen Arbeiten zum Unterrichtsklima und zur Klassenführung wird dieser Zusammenhang mit den entsprechend negativen Konsequenzen bislang ausgeblendet.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung November 2002
Maße 208 mm x 146 mm x 20 mm
Gewicht 408 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631395295
Auflage Nicht bekannt
Seiten 294

Schlagwörter