Einfluss der Bioenergie auf die Produktionsplanung in der Landwirtschaft

Einfluss der Bioenergie auf die Produktionsplanung in der Landwirtschaft

von Johanna von Gruben
Taschenbuch - 9783656375067
24,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Produktion und Logistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Klimaschutzziele, die Entscheidung zum Atomausstieg und die Verknappung fossiler Ressourcen machen den verstärkten Einsatz erneuerbarer Energien unabdingbar. Durch die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien soll die Energieversorgungssicherheit gewährleistet werden. Gleichzeitig wird dadurch das Ziel einer sinkenden Importabhängigkeit und einer wachsenden Beschäftigung im ländlichen Raum verfolgt. Vor allem an die energetische Nutzung von Biomasse sind bei dem Ausbau erneuerbarer Energien große Erwartungen geknüpft. Im Jahr 2011 betrug der Anteil erneuerbarer Energien am gesamten deutschen Energieverbrauch 12,2%. Davon wurden bereits knapp 70% durch die Bioenergie abgedeckt. Im Jahr 2050 soll der Anteil erneuerbarer Energien am gesamten deutschen Energieverbrauch auf 60% gesteigert werden. Die Ausbauziele für Bioenergie stoßen jedoch auch auf Kritik, wie unter anderem eine aktuelle Studie der Akademie der Wissenschaft Leopoldina zeigt. Risiken bestehen darin, dass Flächenkonkurrenzen stärker werden, die Artenvielfalt leidet und eine gesteigerte Konkurrenz mit der Nahrungsmittelproduktion zu erwarten ist. Zudem wird kritisiert, dass bei der Produktion von Energie aus Biomasse hohe Treibhausgasemissionen entstehen. Der Einfluss der Bioenergie ist somit aktuell von hoher Relevanz für verschiedene Akteure mit unterschiedlichen Interessen. Da die Bioenergie mit einer Reihe ökologischer, ökonomischer und politischer Komponenten vernetzt ist, die sich im Zeitablauf verändern, ändert sich auch der Einfluss der Bioenergie. Einige Studien nutzen verschiedene Szenarien mit unterschiedlichen Unterstellungen politischer Rahmenbedingungen, um das Potenzial der Bioenergie für die Zukunft zu prognostizieren. Eine alle Aspekte umfassende A

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Februar 2013
Maße 210 mm x 148 mm x 4 mm
Gewicht 94 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783656375067
Auflage 1. Auflage
Seiten 56

Schlagwörter