Eine Werkanalyse unter Beachtung der politischen Verhältnisse und privaten Umstände: Prokof'ev - Violoncellosonate, op. 119

Eine Werkanalyse unter Beachtung der politischen Verhältnisse und privaten Umstände: Prokof'ev - Violoncellosonate, op. 119

von Svenja Gondlach
Taschenbuch - 9783640522156
8,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2,0, Universität Hamburg (Musikwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Musikgeschichte Sowjetrusslands, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit widmet sich der Violoncellosonate, op. 119 des sowjetischen Komponisten Sergej Prokof'ev. Es werden die politischen Umstände unter Stalin und die damit verbundenen Einschränkungen der künstlerischen Freiheit durch den Sozialistischen Realismus für alle Künstler eingehend behandelt. Weiterhin enthält die Arbeit eine Werkanalyse, die neue Erkenntnisse bringt und sich von den bisher veröffentlichten Analysen der Sonate distanziert.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung Februar 2010
Maße 211 mm x 144 mm x 13 mm
Gewicht 48 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783640522156
Auflage 3. Auflage
Seiten 28

Schlagwörter