Einbettung der OEZA in die Armutsbekämpfungsstrategie von Mosambik: Mehrebenen-Analyse eines OEZA co-finanzierten NRO-Einzelprojektes in die nationale Armutsbekämpfungsstrategie

Einbettung der OEZA in die Armutsbekämpfungsstrategie von Mosambik: Mehrebenen-Analyse eines OEZA co-finanzierten NRO-Einzelprojektes in die nationale Armutsbekämpfungsstrategie

von Sandra Brigitte Eder
Taschenbuch - 9783639451245
68,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Wie viele bilaterale Geber steht auch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) vor dem Dilemma, dass es immer weniger Mittel gibt, aber immer mehr Erfolge gezeigt werden müssen. Die Kritik gegenüber der Entwicklungszusammenarbeit reißt nicht ab und tatsächlich hat sich trotz milliardenschwerer Entwicklungshilfe für die Empfängerländer in den letzten Jahrzehnten nicht viel verbessert. Daher kommen auch Geberländer wie Österreich mehr und mehr unter Rechtfertigungsdruck. Erhöhte Wirksamkeit und der Fokus auf Armutsbekämpfung sind daher die neuen Schlagwörter. Seit 2000 haben sich diesbezüglich auch einige neue Rahmenbedingungen entwickelt. Dazu zählen die Millenniumsentwicklungsziele (MDG), die Pariser Deklaration (PD) und auch die Poverty Reduction Strategies (PRS), welche auch Einfluss auf die OEZA haben. Die vorliegende Arbeit bietet eine Mehrebenen-Analyse eines Entwicklungsprojektes, welches im Bereich Wasser- und Siedlungshygiene verankert ist. Ein OEZA co-finanziertes NRO-Kooperationsprojekt dient als Fallbeispiel. Die zentrale Fragestellung lautet, wie dieses Projekt in die nationale Armutsbekämpfungsstrategie von Mosambik eingebettet und koordiniert ist.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung September 2012
Maße 220 mm x 150 mm x 11 mm
Gewicht 290 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639451245
Auflage Nicht bekannt
Seiten 184

Schlagwörter