E-Commerce in Multikanalunternehmen: Eine ökonomische Analyse von Hybridstrategien im Business-to-Consumer-Bereich

E-Commerce in Multikanalunternehmen: Eine ökonomische Analyse von Hybridstrategien im Business-to-Consumer-Bereich

von Karin Armbruster Reif
Taschenbuch - 9783631529041
78,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

In der Zeit des New-Economy-Booms wurde E-Commerce als wichtigste Handelsform der Zukunft gesehen. Wenige Jahre später, nach einem ersten Einbruch und dem Scheitern zahlreicher Internet-Start-ups, wurde der E-Commerce von vielen bereits als tot erklärt. Eine sachliche Betrachtung der heutigen E-Commerce-Aktivitäten zeigt jedoch, dass sich das Internet als Vertriebskanal fest etabliert hat – allerdings in einer anderen Konstellation als noch vor Jahren erwartet: Es werden zumeist physische statt digitaler Güter gehandelt. Und die Anbieter sind vielfach traditionelle, regionale Händler und nicht globale Start-up-Unternehmen. Vor diesem Hintergrund werden die Gründe für die Dominanz traditioneller Unternehmen im E-Commerce analysiert und daraus Handlungsempfehlungen für Multikanalunternehmen abgeleitet. Mit Hilfe von Nutzeffektketten wird dabei aufgezeigt, wie der Gewinnbeitrag des Absatzkanals Internet in Multikanalunternehmen gemessen werden kann.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Mai 2005
Maße 208 mm x 146 mm x 20 mm
Gewicht 456 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631529041
Auflage Nicht bekannt
Seiten 324

Schlagwörter