Dynamik und Stabilität in Berufsbildungssystemen: Eine theoretische und empirische Untersuchung von Transformationsprozessen am Beispiel Bulgariens und Litauens

Dynamik und Stabilität in Berufsbildungssystemen: Eine theoretische und empirische Untersuchung von Transformationsprozessen am Beispiel Bulgariens und Litauens

von Olga Zlatkin-Troitschanskaia
Taschenbuch - 9783631529720
78,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Diese Arbeit wurde 2004 mit zwei Forschungspreisen ausgezeichnet.
Die Arbeit thematisiert die Transformationsprozesse in den Berufsbildungssystemen der zwei postsozialistischen osteuropäischen Länder Bulgarien und Litauen. Im Zentrum der Untersuchung steht zum einen die Notwendigkeit, sich in den einschlägigen wissenschaftlichen Disziplinen der Berufsbildung zu bewegen und ihre Konzepte auf den spezifischen Kontext Osteuropa anzuwenden. Zum anderen geht es darum, die vorhandenen Wissensbestände über das spezifische Untersuchungsfeld der Transformationsforschung sowie die Erkenntnisse der wissenschaftlichen Nachbardisziplinen zumindest in Teilen zu beleuchten, zu verknüpfen und in den systematisch zu erweiternden theoretischen Bezugsrahmen mit einzubeziehen. Die Ergebnisse der theoretischen Überlegungen werden durch empirische Untersuchungen in Bulgarien und Litauen gestützt und führen letztlich zur Ableitung von Konsequenzen für Bildungsforschung.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Februar 2006
Maße 208 mm x 146 mm x 25 mm
Gewicht 488 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631529720
Auflage Nicht bekannt
Seiten 360

Schlagwörter